Jersey mit Spring3 und Jackson

29. November 2010 von Dirk Dittmar [permalink]

Ich hatte vor einiger Zeit schon mal ein paar Artikel rund um Jersey geschrieben. Der erste Artikel (RESTful mit Jersey und Spring) beschäftigte sich Hauptsächlich mit der Integration von Jersey und Spring. Leider hat diese Form der Integration den Nachteil das die Entwickler von Jersey immer noch Spring 2.5.5 nutzen. Der zweite Artikel (RESTful JSON mit Jersey und Spring) hat sich mit der schlechten JSON-Serialisierung beschäftigt und einen Lösungsvorschlag gemacht. Dieser Artikel ist jetzt eine Art “Mixup” dieser beiden Problematiken. weiter lesen »

Tags: , , , , , , ,
Kategorie: Java, Softwareentwicklung | keine Kommentare »

wsdl2php mit SoapClient und DOMDocument, was man beachten sollte

24. September 2010 von Andreas Yalcin [permalink]

Möchte man zu einem Soap Webservice sich die benötigten Datenhaltungsklassen automatisch generieren lassen, kann man auf diverse wsdl2php Generatoren zurückgreifen die einen ordentlichen Job machen. Problematisch wird es jedoch, wenn die WSDL aus mehreren Dateien besteht die hierarchisch per include / import referenziert werden. weiter lesen »

Tags: , ,
Kategorie: PHP | keine Kommentare »

Mysql-Connection-Timeouts mit Hibernate und Spring

30. Oktober 2009 von Stephan Erdmann [permalink]

Standardmäßig ist ein Mysql-Server so konfiguriert, dass bestehende Verbindungen zur Datenbank nach 8 Stunden Inaktivität automatisch geschlossen werden. Dieses Feature ist mir bei einer Implementierung mit Spring 2.5.6, Hibernate 3.3.0 und dem Apache commons dbcp 1.2.2 mit einem unangenehmen Fehler aufgefallen: Der implementierte Webservice hatte immer wieder eine Fehlermeldung aufkommen lassen, die bei einem erneuten Webservice-Request verschwunden ist.

weiter lesen »

Tags: , , ,
Kategorie: Allgemein, Java | keine Kommentare »

Amazon Product Advertising API mit PHP 5

15. September 2009 von Stephan Erdmann [permalink]

Die Amazon Product Advertising API ermöglicht die Nutzung von Amazons Produktkatalog für eigene Zwecke. So können beispielsweise Produktinformationen, Produktbilder, Preise oder Kundenrezensionen abgefragt und auf der eigenen Website angezeigt werden. Zudem ist es möglich, dass Produkte direkt in den Amazon-Warenkorb gelegt werden können. Innerhalb dieses Blogeintrags möchte ich alle Notwendigkeiten präsentieren, um die API für eigene Zwecke mit Hilfe von PHP 5 nutzen zu können. Zwar gibt es hierzu z.B. innerhalb des Zend-Frameworks schon elegante Möglichkeiten, allerdings möchte ich persönlich nicht mehrere Megabyte große Frameworks runterladen müssen, um nur einen Bruchteil der Funktionalität wirklich zu nutzen. Da PHP 5 eigentlich bereits alles mitbringt, was man braucht, läßt sich ein entsprechender Rest-Client sehr zügig implementieren.

weiter lesen »

Tags: , , ,
Kategorie: PHP | 1 Kommentar »

RESTful mit Jersey und Spring

26. Juli 2009 von Dirk Dittmar [permalink]

Letzes mal habe ich einen Artikel über JAX-WS geschrieben, was natürlich in einem SOAP Service endete. Da im Moment RESTful Webservices viel hipper sind, habe ich mir mal angesehen wie man mit Spring und Jersey (eine JAX-RS Implementierung) einen RESTful Webservice zur verfügung stellen kann.
weiter lesen »

Tags: , , , ,
Kategorie: Java, Softwareentwicklung | keine Kommentare »

« ältere Einträge